altmarkgeschichte

Datenbank historischer Grabmalplatten





Friedrich von Helldorff

Sterbedatum:
13.09.1474
Ort:
Salzwedel
Standort:
Marienkirche
GPS:
52.849362 - 11.149113

Der Totenschild für den 1474 gestorbenen Friedrich von Helldorff ist das einzige mittelalterliche Beispiel in Salzwedel für diese sonst eher in Süddeutschland (Schwaben, Franken, Hessen) verbreitete Sitte adligen Totenbrauchtums. Die von Helldorff sind ein Geschlecht des meißnischen Uradels, das im 15. Jahrhundert zur Ritterschaft des Stifts Naumburg gehört haben soll.

Text der Inschrift:
AN[N]O DOM[INI] MCCCC LXXIIII DES DINGES
DAGES NA VSER LEVEN VRVWEN ORER
BORT STARFF VN IS HIR OK BEGRAVEN DE
DUCHTEGEN VRED[ER]IK HELLDORP BIDET GOT O.