altmarkgeschichte

Datenbank historischer Grabmalplatten





Johann Nicolaus Rademacher

Pfarrer

Sterbedatum:
17.02.1720
Ort:
Brunau
Standort:
Kirche
GPS:
52.445023 - 11.281077

Johann Nicolaus Rademacher war der Sohn von Pastor Nikolas Rademacher und folgte nach dessen Tod ihm als Pastor zu Plathe, Brunau und Molitz.
Geboren am 18.11.1643 in Plathe, wurde er 1677 zum Predigeramt berufen. Seine Mutter war Elisabeth Blumenthal.
Er heiratete 1678 Ilsabeth Bleimann die Tochter des Diakons Johann Bleimann, mit welcher er 8 Söhne gezeugt hat. Nachdem seine Frau am 14.11.1705 im Alter von 47 Jahren gestorben war, heiratet er in 2. Ehe 1706 Isabe Hahn, Tochter des Gerichtsverwalters Jakob Hahn aus Samswegen. Sie starb am 23.02.1723, Johann Nicolaus Rademacher starb am 17.02.1720 in Plathe

Der Grabstein hängt im Turm der Kirche zu Brunau.