altmarkgeschichte

Datenbank historischer Grabmalplatten





Joachim Ernst von Koppen

Sterbedatum:
04.03.1680
Ort:
Neuendorf am Damm
Standort:
Kirche
GPS:
52.383365 - 11.264258

Vir Nobilissim
Dominus
Joachim Ernst v. Koppen
in Karwitz et Neuendorf
Haereditarius
Natus est (geboren) Pranstorf
d. 30. Okt. AN. 1614
In Duello Peremptus (im Duell getötet)
E medio Abiit
d. 4. Martii AN. 1680
Corpus Exanime
H.R.C.
Catharina v. Köppen
Domina Coenobii Niendorf(Herrin des Klosters Neuendorf)
Fratris Fatum deplorans

(Wappen)

Psalm 130.3
Si iniquitates observabis Domine Domine quis sustinebit ( So du willst, HERR, Sünden zurechnen, HERR, wer wird bestehen)

Die Grabplatte liegt unmittelbar vor dem Altar. Ernst von Koppen hatte in Neuendorf, die heute(2016) noch stehende Kanzel mit dem Moses gestiftet.