altmarkgeschichte

Datenbank Historischer Grabmäler der Altmark





Gebhard der Ältere von Borstell

Rittmeister

Sterbedatum:
00.00.1584
Ort:
Groß Schwarzlosen
Standort:
Kirche
GPS:
11.451647 - 52.307380

Beschreibung:
Er war verheiratet mit Emerentia von Oelpke und hatte 9 Söhne und 6 Töchter, von denen Engel der Letzte Überlebende war. Als Soldat nahm er an 9 Kriegszügen in Ungarn teil.
Kinder: 1. Gebhard 1550 – 1592
2. Margaretha
3. Engel † 1619
4. Emerentia † 1603
5. Joachim Erdmann
6. Engel Joachim
nach 1608 † 17.02.1680 Gebhard starb 1584 und wurde in Groß Schwarzlosen beigesetzt (Grabstein in der Kirche).

Foto:
W. Rogge, Schinne, 2017